Entscheiden Sie sich für mehr Lebensqualität!

Ich bin der Meinung,

dass jeder erwachsene Mensch das Recht haben sollte, selbstbestimmt und eigenverantwortlich zu leben. Krankheit, Pflegebedürftigkeit oder Behinderung sollten hierfür keine Ausschlusskriterien sein. Jeder Mensch sollte selbst bestimmen können, wie und auch wo er leben will. Glücklicherweise sieht das auch der Gesetzgeber so und hat in den letzten Jahren vielfältige Möglichkeiten (unter anderem in der Pflegeversicherung und im Bundesteilhabegesetz) geschaffen, damit Menschen mit Unterstützungs- und/oder Pflegebedarf auch zu Hause, in ihren eigenen vier Wänden, leben und begleitet werden können. Gleichzeitig werden auch die Pflegenden, meist Familien- angehörige, nicht allein gelassen, sondern in ihrer wichtigen Aufgabe unterstützt.
© 2020
All diese Neuregelungen wollen wir nutzen, um Sie (als selbst Pflegebedürftiger oder als Pflegender) neben den etablierten Anbietern wie Ambulanter Pflegedienst, Ambulanter Hospiz- dienst und Beratungsstellen mit zusätzlichen Angeboten zu unter- stützen. Viele dieser Angebote werden zum Beispiel über die Pflegeversicherung finanziert. -Und das schon ab Pflegegrad Eins! Doch auch ohne solche Zuschüsse oder zusätzlich können wir gemeinsam Lösungen finden. Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Auswahl möglicher Unterstützungsleistungen, die wir für Sie und mit Ihnen erbringen können. Eine Auswahl deshalb, weil uns die Individualität unserer Leistungen wichtig ist. Wir nutzen die gesetzlichen Möglichkeiten, um gemeinsam mit Ihnen ein Angebot zu schnüren, das IHREN persönlichen Lebensumständen, IHREN Wünschen und Erwartungen entspricht und somit IHNEN die Möglichkeit gibt, weiterhin selbstbestimmt und individuell zu leben. Sprechen Sie mich an! Ich freue mich auf Sie! Herzlichst Irene Bratkov

Ambulante Seniorenbetreuung Oberfranken

Herzlich Willkommen

Die wichtigsten Informationen hier zum Download.
Flyer Flyer Hygienekonzept Hygienekonzept
Entscheiden Sie sich für mehr Lebensqualität!

Herzlich Willkommen

Ich bin der Meinung, dass jeder erwachsene Mensch das Recht haben sollte, selbstbestimmt und eigenverantwortlich zu leben. Krankheit, Pflegebedürftigkeit oder Behinderung sollten hierfür keine Ausschlusskriterien sein. Jeder Mensch sollte selbst bestimmen können, wie und auch wo er leben will. Glücklicherweise sieht das auch der Gesetzgeber so und hat in den letzten Jahren vielfältige Möglichkeiten (unter anderem in der Pflegeversicherung und im Bundesteilhabegesetz) geschaffen, damit Menschen mit Unterstützungs- und/oder Pflegebedarf auch zu Hause, in ihren eigenen vier Wänden, leben und begleitet werden können. Gleichzeitig werden auch die Pflegenden, meist Familienangehörige, nicht allein gelassen, sondern in ihrer wichtigen Aufgabe unterstützt.
All diese Neuregelungen wollen wir nutzen, um Sie (als selbst Pflegebedürftiger oder als Pflegender) neben den etablierten Anbietern wie Ambulanter Pflegedienst, Ambulanter Hospiz- dienst und Beratungsstellen mit zusätzlichen Angeboten zu unterstützen. Viele dieser Angebote werden zum Beispiel über die Pflegeversicherung finanziert. -Und das schon ab Pflegegrad Eins! Doch auch ohne solche Zuschüsse oder zusätzlich können wir gemeinsam Lösungen finden. Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Auswahl möglicher Unterstützungsleistungen, die wir für Sie und mit Ihnen erbringen können. Eine Auswahl deshalb, weil uns die Individualität unserer Leistungen wichtig ist. Wir nutzen die gesetzlichen Möglichkeiten, um gemeinsam mit Ihnen ein Angebot zu schnüren, das IHREN persönlichen Lebensumständen, IHREN Wünschen und Erwartungen entspricht und somit IHNEN die Möglichkeit gibt, weiterhin selbstbestimmt und individuell zu leben. Sprechen Sie mich an! Ich freue mich auf Sie! Herzlichst Irene Bratkov

Ambulante Seniorenbetreuung Oberfranken

Die wichtigsten Informationen hier zum Download.
Flyer Flyer
© 2020
Hygienekonzept Hygienekonzept